Zuverlässiger Schutz

Läuft in unserer nach DIN EN 50518 zertifizierten Alarmempfangsstelle (AES)/Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) eine Meldung auf, wird diese mittels modernster Technik entgegengenommen und umgehend durch kompetente Leitstellen­operatoren bearbeitet. Unsere Mitarbeiter reagieren schnell und situa­tionsgerecht und leiten je nach Meldungsereignis die individuell mit Ihnen abgestimmten Maßnahmen ein.

So kann unter anderem vereinbart werden, dass im Alarmfall eine qualifizierte Sicherheitsfachkraft von der Interventionsstelle (IS) zum Objekt beordert wird, um die Situation vor Ort zu analysieren.

Um die eindeutige Beurteilung der Lage zu gewährleisten und die Ursache für die Meldung zu erkennen und zu beheben, muss die Sicherheitsfachkraft Zugang zum Schutzobjekt und zur Gefahrenmeldean­lage erhalten. Die hierfür benötigten Schlüssel und/oder Zugangscodes werden gesichert in unseren Interventionsstellen hinterlegt. Zum Schutz Ihres Objekts wird jeder Zugriff lückenlos dokumentiert.

Folgende Meldungen, bei denen der Einsatz einer Interventionskraft sinnvoll ist, bearbeiten wir in unserer Alarmempfangsstelle (AES)/Notruf- und Serviceleitstelle (NSL):

Meldungen, bei denen der Einsatz einer Interventionskraft sinnvoll ist:

» Gefahrenmeldungen» Aufzugsnotruf» Wasser
» Einbruchalarm» Heizung» Kühlüberwachung
» Überfallalarm» Klima» Technische Alarme

Wir betreuen Kunden primär aus dem gesamten Bundesgebiet sowie Österreich und der Schweiz. Im gesamten deutschsprachigen Europa verfügen wir zudem über ein qualifiziertes Kooperationspartnernetz.

Datenschutzhinweis: Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass diese Seite Session-Cookies verwendet. Weiterlesen …